Projekt Beschreibung

Festakt zur Einweihung des Jüdischen Museums Frankfurt

Eine Gala unter Corona-Bedingungen zu planen und im Oktober 2020 durchzuführen, war eine ganz neue Herausforderung, unter anderem mit enorm hohem Platzbedarf, Hygienekonzept, Abstimmung mit Gesundheitsamt und Polizei, unglaublich vielen beteiligten Sicherheitskräften und natürlich VIPs. Ein großer Moment für Frankfurt, große Namen auf der Bühne der Alten Oper: Direktorin Prof. Mirjam Wenzel, Oberbürgermeister Peter Feldmann, Ministerpräsident Volker Bouffier, Salomon Korn, das Ensemble Modern und Video-Einspieler von Christine Lagarde und Anderen. Wir danken für das Vertrauen und die herausragend gute Zusammenarbeit von und mit Frau Prof. Wenzel, Herrn OB a.D. Andreas von Schoeler und Dr. Werner Hanak.